kohlrabistahl

Titel … Teaser und mouseover-Farbe werden automatsich generiert und ggf. angezeigt
Titel … Teaser und mouseover-Farbe werden automatsich generiert und ggf. angezeigt
Titel … Teaser und mouseover-Farbe werden automatsich generiert und ggf. angezeigt

Ein schönes Beispiel wie alt und neu zusammenpassen kann. Eine historische Altbauwohnung in Berlin Charlottenburg mit einer Popstahl Küche. Ideal ergänzen sich Kohlrabistahl und die lichtgraue Holzpaneel-Verkleidung im Küchenraum.

Das helle Grün leuchtet bei jedem Wetter und verleiht dem Raum eine fröhliche Leichtigkeit.

Das nahtlos eingeschweißte Spülbecken und das flächenbündig eingebaute Kochfeld fügen sich perfekt in die glatte Oberfläche ein.

Titel … Teaser und mouseover-Farbe werden automatsich generiert und ggf. angezeigt
Titel … Teaser und mouseover-Farbe werden automatsich generiert und ggf. angezeigt
Elegant liegt die nur 5 mm starke Arbeitsplatte aus warmgewalztem Edelstahl auf den Küchenmodulen auf.

Die Insel lässt um das Kochfeld mit einer Flächeninduktion von BORA viel Platz zum Vorbereiten und Anrichten. Die Schubladen bieten darunter viel Stauraum für Töpfe und Geschirr.

Titel … Teaser und mouseover-Farbe werden automatsich generiert und ggf. angezeigt
Titel … Teaser und mouseover-Farbe werden automatsich generiert und ggf. angezeigt

Die Küchenzeile beinhaltet die Geräte wie Geschirrspüler und Backofen.

Die Armatur von Quooker liefert kochend heißes Wasser auf Vorrat, so dass der Wasserkocher überflüssig ist.

Titel … Teaser und mouseover-Farbe werden automatsich generiert und ggf. angezeigt

Fotos: Lars Pillmann

 

 

Weitere Küchen aus Popstahl: